Home
Pressespiegel
Geschichte
Hegeringdaten
Lebensräume
Naturschutz
Jagdhornbläser
Jagdhunde
Jagdschießen
Wildbret
Kontakt
Jagdausbildung
Links
Impressum
HegeringBlog

1952 schlossen sich 8 Reviere zu einem Hegeverbund zusammen, dessen erster Hegeringleiter Friedrich Herbold aus Jembke war. Es handelte sich um die dörflichen Gemeinschaftsjagden Bokensdorf, Osloß, Weyhausen, Tappenbeck, Jembke und Barwedel.

Der nächste Hegeringleiter hieß Hellmut Herbold und ab 1967 war Ernst-Dieter Meinecke aus Barwedel Hegeringleiter.

34 Jahre blieb das so und 2001 wurde Holger Hansmann aus Osloß der Vorsitzende des Hegeringes Boldecker Land.

Hegeringjäger

 

 

Hegering 1967 Hegering 1967

Hintere Reihe von links nach rechts:
Fritz Balke
E.D.Meinecke (Ehrenhegeringleiter)
Willi Lindemann
Friedrich Reckel

 

 

Vorstandstisch des Hegering Boldecker Land. (von links) Michael Siemer (stellvertretender Hegeringleiter), Holger Hansmann (Hegeringleiter), Siegfried Otte (Schatzmeister), Rainer Willgerodt (Schriftführer). Hegering heute

Hegering heute

nach oben
Home | Pressespiegel | Geschichte | Hegeringdaten | Lebensräume | Naturschutz Jagdhornbläser | Jagdhunde | Jagdschießen | Wildbret | Jagdausbildung | HegeringBlog Kontakt | E-Mail | Links | Impressum
Logo Boldecker Land